DIE HÄUFIGKEIT VON LYME-BORRELIOSE IN DER REGION UM WÜRZBURG/D

(273 Worte insgesamt im Text)
(6497 Aufrufe)  Druckerfreundliche Ansicht [1]
DIE HÄUFIGKEIT VON LYME-BORRELIOSE IN DER REGION UM WÜRZBURG/D Autor: Huppertz HI, Bohme M, Standaert SM, Karch H, Plotkin SA
Quelle: Eur J Clin Microbiol Infect Dis 1999 Oct; 18/1 ):697-7

Kinderkrankenhaus der Universität Würzburg

Übersetzung: Maja Maruff im November 2002

Zusammenfassung: Um die Häufigkeit von Lyme-Borreliose (LB) in Zentraleuropa herauszufinden, wurde nach einer intensiven Aufklärungskampagne eine 12-monatige prospektive Studie auf der Grundlage von Beobachtungen der Bevölkerung in der Region um Würzburg, in der Mitte Deutschlands gelegen, durchgeführt.
Die Diagnose von LB zeigte


Insgesamt wurden 313 Fälle von LB diagnostiziert; das bedeutet eine Häufigkeit von 111 Fälle auf 100.000 Einwohner; die Erkrankungshäufigkeit war bei Kindern und älteren Erwachsenen, die in waldreichen - im Gegensatz zu landwirtschaftlichen - Gebieten lebten am höchsten.

Das Vorkommen (von LB) bei Stadtbewohnern und Bewohnern von ländlichen Gebieten unterschied sich nicht wesentlich.
Ein Erythema Migrans war die einzige Erscheinung bei 279 (89 %) der Patienten.
Von den 34 Patienten mit anderen Symptomen als dem Erythema Migrans alleine hatten
Bei Kindern waren andere Symptome als nur das Erythema Migrans wahrscheinlicher als bei Erwachsenen.
LB war in dieser Region sehr häufig und ist eine der häufigsten bakteriellen Infektionen. Die Beobachtung von mehr Fällen von Arthritis als von Neuroborreliose war ähnlich der in den USA gemachten.
Diese Ergebnisse könnten repräsentativ für viele Gebiete Zentraleuropas sein und deuten darauf hin, daß ein Impfstoff gegen Borreliose, hervorgerufen durch europäische Stämme der Borrelia, entwickelt werden sollte.
  
[ Zurück zu 02. Allgemeine Borreliose Artikel [2] | Sektions-Index [3] ]
_LINKS
  [1] http://www.borreliose.de/html/index.php?name=Sections&req=viewarticle&artid=5&allpages=1&theme=Printer
  [2] http://www.borreliose.de/html/index.php?name=Sections&req=listarticles&secid=1
  [3] http://www.borreliose.de/html/index.php?name=Sections